" Sprache & Methode "

  • Plädoyer für mehr bilinguale Schulen und Kitas

    Wie ergeht es mehrsprachigen Kindern in Deutschland und welche Bildungsangebote gehen auf ihre Situation ein? Im Sprachennetz-Interview bezieht Dr. Anja Leist-Villis Stellung zur aktuellen Lage. Die Pädagogin aus Bonn bietet Fort- und Weiterbildungen zu frühkindlicher Zweisprachigkeit an, verfasst Bücher zum Thema und verantwortet die Webseite zweisprachigkeit.net. Mehrsprachig aufwachsen – für Kinder in Deutschland kein Problem, […]


  • Benny Lewis: Polyglott als Beruf(ung)

    Wer ihn als „Sprachtalent“ bezeichnet, wird Brendan Richard (kurz: Benny) Lewis nicht gerecht. „Sprachlicher Tausendsassa“ trifft es eher. Längst hat sich der gebürtige Ire, der aktuell elf Sprachen spricht, als Polyglott, Sprachlehrer, Autor und mit seinem viel beachteten Blog fluentin3months.com einen Namen gemacht. Mit dem Blog, seinen Büchern und Online-Sprachkursen finanziert er sich. Lewis reist […]


  • Branchenübergreifend lernen

    “Wer Portugiesisch als Fachsprache lernen möchte, kann in Deutschland die Angebote an mehreren Universitäten und Hochschulen, den dort vorhandenen Sprachzentren, sowie an privaten Sprachschulen nutzen”, weiß Carla Sofia Amado. Für unsere Reihe “Sprachen im Beruf” unterhielten wir uns mit der Leiterin der Abteilung für Bildung und Schulwesen an der portugiesischen Botschaft in Berlin, Camões, dem […]


  • Let’s talk about training: How do we move on?

    In today’s globalised, multicultural and multilingual world, community interpreting (CI) or Public Service Interpreting (PSI) is essential for establishing and maintaining communication between the members of diverse population groups and local as well as national governments and services. CI is a form of interpreting that is performed in a wide range of settings. It aims […]


  • Improving your English with TED Talks

    Most of the clients I work with need to use English in their professional lives, but often don’t have the chance to practice, or the time to sit through boring, irrelevant lessons. They may have an international conference call once every few months or need to speak at a meeting, but don’t feel confident enough […]


  • Ganzheitliches Training fürs Gedächtnis

    Auch beim Fremdsprachenlernen ist das Hirn die Schaltzentrale, wie neurowissenschaftliche Untersuchungen belegen. Einige didaktische Konzepte und Methoden zum Erwerb von Fremdsprachen fußen auf Ergebnissen der Neurowissenschaften. Diese sind auch ein Thema auf der kommenden EXPOLINGUA Berlin am 20. und 21. November. Eine neurowissenschaftlich fundierte Methode für den Spracherwerb ist das Ganzheitliche Gedächtnistraining. Dafür ist Ines Roth zertifizierte […]


  • Fremdsprachen mit Köpfchen erwerben

    86 Milliarden Nervenzellen, über 100 Billionen Synapsen: Studien liefern beeindruckende Zahlen zum menschlichen Gehirn. Aus dem Zusammenspiel seiner Elemente erklärt sich dessen Leistungsfähigkeit. Auch beim Fremdsprachenlernen ist das Hirn die Schaltzentrale, wie neurowissenschaftliche Untersuchungen belegen. Einige didaktische Konzepte und Methoden zum Erwerb von Fremdsprachen fußen auf Ergebnissen der Neurowissenschaften. Diese sind auch ein Thema auf […]


  • Sei geduldig! Drei Expat-Tipps von Federico Prandi

    Federico macht derzeit Zwischenstopp in Berlin. Als Praktikant kam er nach Berlin, ursprünglich waren es sechs Monate, die er bleiben wollte. Nun sind es vier Jahre geworden. „Mein erstes Jahr in Berlin war totale Verwirrung. Alles war neu und ziemlich erschreckend.“ Vor allem die deutsche Sprache hat ihn vor einige Herausforderungen gestellt. Aber statt sich […]


  • Fremdsprachen durch Theaterformen lernen

    „Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.“ Für Friedrich Schiller war das Theater die wichtigste Kunstform: Wie keine andere Kunstform bringe das Theater den Menschen auf dem Weg zu innerer Reife voran. Theater, das ist Schiller zufolge Selbstverwirklichung. Bereits seit der Antike kommt dem Theater in Konzepten zu Erziehung und Bildung große […]


  • Mauern überwinden: Chinesisch als Bildersprache lernen

    ShaoLan Hsuehs Mutter brachte ihrer Tochter früh die chinesischen Schriftzeichen nahe – eine der „tragischsten Erinnerungen“ ihres Lebens, wie ShaoLan mit Ironie feststellt. Über 15 Jahre lang lernte ShaoLan in ihrer Heimat Taiwan die Zeichen einer schwierigen, doch an und für sich wunderschönen Sprache, Strich für Strich. Ihren Zuhörern präsentierte ShaoLan eine Methode zum Chinesisch […]


SprachenNetz