" Russisch "

  • Russisch lernen zahlt sich aus

    von Annette Leyssner Das Russische ist nicht nur im Lande, sondern in sämtlichen Staaten der ehemaligen Sowjetunion eine wichtige Verkehrssprache. In ihr findet die Kommunikation zwischen der Russischen Föderation und den anderen Staaten der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten statt. „Wer vorhat, in eines dieser Länder zu reisen, kann sich dort mit Russisch problemlos verständigen“, sagt Nata […]


  • Sprachbotschafter der EXPOLINGUA 2017

    In diesem Jahr ist Gabriel Gelman, Gründer des Sprachlernportals Sprachheld, der Sprachbotschafter der EXPOLINGUA Berlin. Im Sprachennetz-Interview stellt er sich heute vor. Wie bist du zur EXPOLINGUA gekommen? Letztes Jahr habe ich auf der EXPOLINGUA am Polyglott-Panel teilgenommen und auch einen Vortrag zum Thema „Sprachenlernen für beschäftigte Menschen“ gehalten und viele interessante Menschen kennengelernt. Dieses […]


  • Wirtschaftsrussisch online und im richtigen Leben

    Für unsere Reihe über Wirtschaftssprachen bzw. Sprachen im Beruf haben wir Dr. Leo Weschmann, Institutsleiter des LSI-Russicum am Landesspracheninstitut der Ruhr-Universität Bochum, zum Russischen befragt. Der promovierte Slawist leitet das Institut seit 2010 und ist seit 1990 als Russischdozent tätig. Auf der EXPOLINGUA Berlin 2015 ist er als Sprecher zum Thema „Wirtschaftsrussisch online“ am Start. Als […]


  • Die Bildwörterbücher von Jourist – inklusive gratis App und Portal

    Vokabelwüsten sind out! JOURIST zeigt, was es bedeutet, das altbekannte Wörterlernen mit modernen Lösungen zu kombinieren. Das Resultat ist ein umfangreiches Bildwörterbuch, das online und als App kostenlos in vollem Umfang zur Verfügung steht und auch als Printausgabe zu einem vernünftigen Preis angeboten wird. Wörter schnell und einfach visuell lernen „Das große multilinguale Bildwörterbuch“ von […]


  • Sprachliche Vielfalt im Wettbewerb

    Manche Fremdsprachenlerner sind schon in der Schule kleine Sprachgenies. Eine gute Möglichkeit, die sprachlichen Talente auch jenseits des Schulalltags zu fördern, sind Wettbewerbe. Breites Spektrum beim Bundeswettbewerb Am Bundeswettbewerb Fremdsprachen können beispielsweise in jedem Schuljahr Schüler der Klassen 6 bis 13 und Auszubildende teilnehmen. Ausrichter ist die Initiative Bildung und Begabung gGmbH, das Zentrum für […]


  • Berufsbild: Übersetzer für die Europäische Kommission

    „Der spannendste Ort ist die Kantine. Ich bin ja lange dabei, anfangs konnte ich alle Sprachen, die ich in der Mittagspause hörte, richtig zuordnen. Nun fällt es mir schwerer, zum Beispiel zwischen Slowakisch und Tschechisch zu unterscheiden. Einige der Kollegen wenden die Sprachverwirrung ins Produktive. Es gibt einen Deutsch-Tisch in der Kantine in Brüssel: Dort […]


  • Top 11 der Fußballer-Weisheiten: Schenkelklopfer nach dem Schlusspfiff

    Am 12. Juni startet die Fußball-WM in Brasilien. Wenn sich die besten Kicker der Welt messen, verspricht das nicht nur Ballzauber vom Feinsten, sondern auch unfreiwilligen Wortwitz der Topstars. Denn wenn hochkarätige Fußball-Jongleure am Reporter-Mikro zu Wortakrobaten werden, droht nicht selten Gefahr für die Lachmuskeln der Zuschauer. Vor allem das Interview nach einem Spiel kann […]


  • Spielend Russisch lernen – mit Würfelglück nach Moskau!

    Der Bundescup „Spielend Russisch lernen“ wird seit 2008 vom Deutsch-Russischen Forum organisiert und richtet sich an Schüler verschiedener Altersgruppen. Der Preis soll dabei die Lernenden spielerisch für die russische Sprache begeistern und ebenfalls die Jugendlichen erreichen, die bisher noch keinen Kontakt mit Russisch in der Schule hatten. Am Bundescup können verschiedene Altersgruppen teilnehmen und eine […]


SprachenNetz