" Italien "

  • Die Sprachen unserer Nachbarn: Italienisch

    von Anke Wilde Im zweiten Teil unserer Serie Die Sprachen unserer Nachbarn, stellen wir euch heute die Sprache der Musik vor: Italienisch. Kaum eine Sprache kann auf eine solche Tradition verweisen wie das Italienische. Seit über zwei Jahrtausenden schon prägt die Halbinsel im Mittelmeer die europäische Kultur- und Geistesgeschichte und inspiriert dazu noch mit ihrer […]


  • Europäische Weihnachten: Kulturen im Wandel und im Austausch

    Martin Luther sei Dank: Wer an Heiligabend reich beschenkt wird, hat diesen Segen gewissermaßen Deutschlands erstem Protestanten zu verdanken. Die Heiligenverehrung störte Luther im 16. Jahrhundert. So empfahl er, dass Familien sich an den Weihnachtstagen Ende Dezember beschenken sollten, statt wie bisher am 6. Dezember, dem Tag des heiligen Nikolaus. Der Nikolaustag blieb jedoch in […]


  • Erfahrungsbericht: Maites „Tanz unterm Sternenhimmel“ auf Sizilien

    Maite Fischer ist 24 Jahre alt und studiert Erziehungswissenschaften und Italienisch an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Um ihre Sprachkenntnisse auszubauen, verbrachte sie mehrere Monate auf Sizilien, der größten Insel des Mittelmeers. Was sie dort erlebt und wie sie ihren Auslandsaufenthalt organisiert hat, berichtet sie dem SprachenNetz. Erfahrungsbericht von Maite Fischer Fast acht Monate arbeitete ich […]


  • Sprache des Monats: Italienisch

    Ob Rom, Venedig, Adria, Toskana oder Gardasee: Besonders im Hochsommer locken Italiens Strände, Städte und Landschaften jedes Jahr Millionen deutscher Touristen auf die Apennin-Halbinsel. Die italienische Sprache beherrschen allerdings nur wenige, wobei viele Deutsche von ihrem Klang und der Sprachmelodie fasziniert sind – die hierzulande nicht zuletzt durch Hits wie „Azzurro“ oder „Felicità“ auf offene […]


  • Italiensehnsucht kontra Deutschlandsehnsucht

    “Haben die Deutschen etwa keine Klos?“ fragt Rosa ungehalten, als sie mit ihrem Mann und den beiden Söhnen die neue Bleibe besichtigt. Dürftig sieht diese aus, im grauen Ruhrpott ist die Familie gelandet, die Toilette ist vom Treppenhaus erreichbar. Der Himmel über Duisburg ist im Film meist grau und ähnelt kaum jenem gelb-blauen über der […]


  • Kulturvermittler Italien – Festivals von Sommer bis Herbst

    Renaissance heißt Wiedergeburt. Die französische Herkunft des Namens für den Beginn der Neuzeit soll aber nicht täuschen: Europas Kultur erneuerte sich von Italien aus, nach den frommen, bescheidenen Jahrhunderten des Mittelalters. Ab Ende des 14. Jahrhunderts besannen sich vor allem italienische Künstler auf die griechische und römische Antike. Die Themen und Formen antiker Kunst inspirierten […]


SprachenNetz