" Funktion "

  • Das Ende kommt zuerst: die verdrehte Jugendsprache Verlan im Französischen

    Die „Frau“ heißt „meuf“, das Wort für „Familie“ lautet „mifa“ und mit „iench’“ ist der „Hund“ gemeint. Wer Französisch in der Schule und an der Universität lernt, versteht bisweilen nach der Ankunft im Nachbarland nur Bahnhof. Denn im Kontakt mit Jugendlichen und Studenten zeigt das Französische eine seiner Seiten, die Lehrbücher nur selten vermitteln. Auf […]


SprachenNetz