" Europäischer Tag der Sprachen "

  • Grundschüler nehmen Sprachenbad mit „Los músicos de BREMEN“

    In der Raumerbibliothek in Berlin-Kreuzberg erlebte eine fünfte Klasse der hiesigen Adolf-Glasbrenner-Grundschule eine tierische Sprach-Begegnung der besonderen Art: Sie traf die Spanischlehrerin Esther Barros vom Instituto Cervantes plus die Bremer Stadtmusikanten. Anlass ist die Veranstaltungsreihe „Sprachenbad“ für Berliner Grundschüler: Mini-Sprachkurse in verschiedenen Sprachen, die alljährlich rund um den Europäischen Tag der Sprachen (26.9.) stattfinden. Seit […]


  • 13. Europäischen Tag der Sprachen: ein Fest der Sprachen

    Am 26. September feiert der Kontinent mit dem „European Language Day“ (http://edl.ecml.at/) seine sprachliche Vielfalt. Auf der entsprechenden Webseite sind europaweit 457 Veranstaltungen gelistet, die Lust am Sprachenlernen wecken und das interkulturelle Bewusstsein fördern wollen. Seit der von Europarat und EU initiierten Erst-Auflage im Jahr 2001 (mit 45 beteiligten Ländern), findet der Europäische Tag der […]


  • Kummerspeck und „Saudade“: Die sprachliche Vielfalt Europas (er)leben

    Der 26. September wird seit zwölf Jahren als der Europäische Tag der Sprachen gefeiert. Die Europäische Union möchte mit dem Tag neben den 24 Amtssprachen die mehr als 60 Regional- und Minderheitensprachen in ihrer Wahrnehmung stärken und ihren Bürgern die Wichtigkeit der eigenen Sprachenvielfalt vor Augen führen. Das internationale Team der ICWE, der Veranstalter hinter […]


SprachenNetz