" BMBF "

  • Für mehr internationale Mobilität – „studieren weltweit – ERLEBE ES!“

    Internationale Erfahrungen sind überall gefragt. Darum haben das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) gemeinsam die Initiative „studieren weltweit – ERLEBE ES!“ gestartet. Wie schon bei der Kampagne „go out! studieren weltweit“ ist es das Ziel, junge Menschen von den Vorteilen eines Auslandsaufenthalts im Rahmen ihres Studiums zu überzeugen. […]


  • In der Ausbildung ins Ausland

    Das neue Online-Portal go-ibs.de informiert und unterstützt bei Planung und Durchführung von Auslandsaufenthalten in der Berufsbildung Auszubildende können sich ab sofort im Internet umfassend über die verschiedenen Möglichkeiten informieren, im Ausland berufliche Erfahrungen zu sammeln. Unter der Adresse www.go-ibs.de startet dafür ein neues Online-Portal, das branchenübergreifend berät: Ob zu Stipendien- und Programmangeboten, Kosten und Fördermöglichkeiten, […]


  • Rekord bei ausländischen Studierenden an deutschen Hochschulen

    Das deutsche Bildungswesen überschritt in diesem Jahr eine symbolische Marke: Zum ersten Mal waren mehr als 300 000 Studierende aus dem Ausland an deutschen Hochschulen eingeschrieben, das sind rund 10 Prozent der Gesamtstudierenden, so laut Bundesministerium für Bildung und Forschung die Zahlen vom Wintersemester 2013/2014. Deutschland folgt bei der Zahl ausländischer Studierender im weltweiten Vergleich […]


  • Beruf als Weg zur Integration

    Im Sommer erst vermeldeten Rundfunk, Zeitungen und Fernsehen, das tausende Ausbildungsplätze auch in diesem Jahr unbesetzt sind und wohl bleiben. Rund 24 000 Ausbildungsplätze waren etwa im Handwerk zum September 2014 noch verfügbar. Bei der Bundeskonferenz „Chance Beruf – Zukunft der beruflichen Bildung gestalten“ tauschten sich im Juli rund 400 Fachleute aus Praxis und Wissenschaft zur […]


  • Online studieren in Deutschland – das Hochschulforum Digitalisierung

    Ob digitale Bibliotheken und Archive, Massive Open Online Courses (MOOCs) oder Online-Spiele zur Vertiefung von Lehrinhalten: Längst haben Digitalisierungsformate Einzug in der deutschen Hochschulpraxis gehalten. Welche Herausforderungen und Chancen bringen Digitalisierungsprozesse für Hochschulen mit sich? Darüber tauschen sich knapp 70 Vertreter aus Hochschulen, Politik und Unternehmen sowie Studierende darüber auf der unabhängigen Plattform Hochschulforum Digitalisierung […]


  • Sparen bei Sprachkursen mit der Bildungsprämie

    Einen Sprachkurs belegen kann teuer werden. Um die Chancen im Beruf zu verbessern unterstützt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Erwerbstätige, die aufgrund ihres Einkommens eine Weiterbildung nicht ohne weiteres finanzieren können, mit der sogenannten Bildungsprämie. Sprachkurse und andere Fortbildungen, die der Weiterbildung dienen, werden hiermit gefördert. Die Hälfte zahlt der Staat Der Staat […]


  • KAUSA-Medienpreis zeigt Bildungswege von Migranten auf

    Mehrsprachigkeit ist nicht nur eine Bildungsaufgabe – für Millionen junger Menschen mit Migrationshintergrund ist sie selbstverständliche Realität. Die Chancen, Schwierigkeiten, Erfolgsgeschichten und Lebenswege junger Migranten auf ihrem Weg in den Beruf zu beleuchten, hat sich der KAUSA-Medienpreis zum Ziel gesetzt. Unter dem Motto „Macht sie sichtbar! Bildungswege von Migrantinnen und Migranten“ sind junge Journalisten (bis […]


  • „go out! studieren weltweit“: Warum sich ein Auslandsaufenthalt lohnt

    Studierende sind nach einem Jahr im Ausland offener, mitfühlender und emotional stabiler. Dafür gibt es inzwischen handfeste Belege. Das zeigte sich bei der Fachkonferenz zur internationalen Mobilität deutscher Studierender, die das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) sowie der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) am 22. Mai in Berlin veranstalteten. Die Konferenz bildete den Auftakt zur […]


  • „Bologna macht mobil!” – Schwerpunkt internationale Studienprogramme

    Der Bologna-Prozess und die Einführung von Bachelor- und Masterstudiengängen sollen unter anderem die Mobilität von Studierenden fördern, beispielsweise durch internationale Studienprogramme. Die StudyWorld 2014 widmet sich besonders diesen integrativen Programme, bei denen eine bestimmte Semesteranzahl – sei es als Studienaufenthalt oder Praktikum – an einer Partnerhochschule im Ausland im Lehrplan vorgesehen ist. Auf der Messefläche […]


  • “go out! studieren weltweit”: Symposium zur StudyWorld 2014

    Als Teil der Informations- und Werbekampagne “go out! studieren weltweit” des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) wird in diesem Jahr bereits die 8. Fachkonferenz zur internationalen Mobilität deutscher Studierender veranstaltet. Das Symposium wird am 22. Mai 2014 im Aquino/Tagungszentrum in Berlin stattfinden. Auf der Veranstaltung diskutieren Hochschulvertreter über […]


SprachenNetz