" Deutsch als Fremdsprache "

  • Zweisprachig aufwachsen

    von Anke Wilde Wer in seiner frühen Kindheit gleich zwei Sprachen erlernt, hat einen großen Vorteil. Denn Bilinguale tun sich später mit einer dritten und vierten Sprache längst nicht so schwer wie diejenigen, die nur in einem einzigen sprachlichen System groß geworden sind, versprechen Spracherwerbsforscher. Mal ganz abgesehen davon, dass sie in einer zum globalen […]


  • Deutschlernen für Geflüchtete

    „Anna assistiert Aalisha beim Ausfüllen aller Anträge. Saya und Silke üben jeden Samstag Silben und Sätze.“ Mit dieser Werbekampagne will die Initiative Women’s Welcome Bridge ihr Angebot im Bereich Sprachförderung bekannt machen. „Hier begegnen sich Berlinerinnen und geflüchtete Frauen und lernen voneinander“, erläutert Gabriele Kämper, Leiterin der Geschäftsstelle Gleichstellung der Berliner Senatsverwaltung. Neben solchen speziellen […]


  • Von Anfang an Deutsch lernen

    Antje Kriener unterrichtet in einer Willkommensklasse Deutsch als Fremdsprache. Unter ihren Schülern sind Flüchtlingskinder aus Syrien und Afghanistan. Mit viel Einfühlungsvermögen hilft die Lehrerin ihnen, in der Schule anzukommen. Mittwochmorgen in einem Klassenraum der Katholischen Schule St. Paulus in Berlin-Moabit. Es läuft eine Deutschstunde. Die Kinder haben Bilder auf einem Blatt Papier zu einem Tagesablauf […]


  • Polnische Lehrer an deutschen Schulen sehr gefragt

    Auch Brandenburg und Berlin suchen dringend Lehrer. Weil es an qualifizierten Fachkräften mangelt, sind Lehrer und Lehrerinnen aus Polen sehr willkommen. Auf der EXPOLINGUA, der internationalen Messe für Sprachen und Kulturen, waren verstärkt Besucher aus Polen anzutreffen. Die EXPOLINGUA Berlin ist die führende Sprachenmesse in Deutschland und Treffpunkt nicht nur für diejenigen, die sich für […]


  • Integration fängt bei der Sprache an

    Auf der EXPOLINGUA Berlin, Deutschlands führender Messe für Sprachen und Kulturen, gibt es auch in diesem Jahr wieder vielfältige Fachvorträge, Aufführungen, Workshops,  Sprachkurseinführungen sowie eine Podiumsdiskussion. Integration ist nicht nur eine Aufgabe der Politik, sondern sie fängt vielmehr bei der Sprache an. Die Podiumsdiskussion mit dem Thema  “Voneinander Lernen – Nachhaltige Integration & Sprachvermittlung” richtet […]


  • Integrationskurse als Aufgabe: „Spaß am Unterrichten, viel Geduld und Empathie“

    Deutschland ist faktisch ein Einwanderungsland. Integration ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe und speziell die ersten Monate bedeuten für Zuwanderer eine große Umstellung. In Integrationskursen lernen sie die Grundlagen der deutschen Sprache. Außerdem werden ihnen Kenntnisse zur hiesigen Rechtsordnung, Kultur und Gesellschaft vermittelt. Am Ende des Kurses legen die Teilnehmer eine Prüfung ab, in der sie zertifizierte […]


  • Zuwanderer lernen Deutsch für den Beruf

    Der Bund finanziert ab Juli 2016 berufsbezogene Deutschkurse für Zuwanderer und Flüchtlinge. Diese Kurse schließen an die Integrationskurse an. Das Kabinett hat die Verordnung zur Kenntnis genommen. Sprache ist das A und O für die Integration in den Arbeitsmarkt sowie in die Gesellschaft. Der Bund erweitert daher ab 1. Juli 2016 die Sprachförderung für die […]


  • DaF für Flüchtlinge: Sprache als wichtiger Türöffner

    Angesichts rasant gestiegener Flüchtlingszahlen in Deutschland und Europa spielen Kenntnisse in Sprachen der Zielländer für Migranten und Asylsuchende eine zentrale Rolle. Um sich im Alltag zu verständigen oder Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu haben, sind Deutschkenntnisse hierzulande unerlässlich. Sprache gilt als Schlüssel für eine erfolgreiche Integration. Für Lehrende und andere Akteure im Bereich „Deutsch als […]


  • Supermarkälte oder Brechungsfreude – Interview mit Federico Prandi

    Federico ist 30 Jahre und kommt aus einem kleinen Dorf in Italien. Er arbeitet noch an seinem Plan in Asien berühmt zu werden, macht derzeit jedoch Zwischenstopp in Berlin. Neben seiner Arbeit im Marketingbereich hat er einfach mal beschlossen jeden Tag ein neues deutsches Wort zu erfinden. Und diesen Plan auch in die Tat umgesetzt! […]


  • Sprache des Monats: Deutsch als Fremdsprache

    Warum lernt jemand eine Sprache voller Laute wie „ch“ und „kr“ und mit der ewigen Frage, ob nun „der“, „die“ oder „das“ richtig ist? „Reizvoll an der deutschen Sprache ist für viele Studierende, dass es eine Wissenschafts- und Kultursprache ist”, antwortet Roya Moghaddam. Die Leiterin des ZIS – Zentrum für Internationales und Sprachen an der […]


SprachenNetz